Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Cäcilias Sternsinger - Großartiges Sammelergebnis

Cäcilias Sternsinger - Großartiges Sammelergebnis


# Kinder & Jugend - St. Cäcilia
Veröffentlicht am Sonntag, 8. Januar 2023, 15:02 Uhr

Im Januar ist Sternsinger - Zeit! So machten sich am 07. und 08. Januar auch die Sternsinger der Heiligen Cäcilia auf, ihren Segen in die Häuser zu bringen.

Besondere Freude bescherten die Könige und ihr Gefolge, die Pfadfinder des Stammes Impeesa den Senior*innen im Haus St. Elisabeth.

Anschließend zogen die Könige weiter, denn sie hatten in diesem Jahr einen besonderen Auftrag: sie brachten den Segen zur Ukrainischen Weihnacht ins Haus St. Georg. Hier erfüllten sie die Herzen der Geflüchteten aus Krieg und Zerstörung mit einem Moment des Friedens und der Weihnachtsfreude.

Bislang letzte Station ihrer königlichen Reise war der Gottesdienst in der Josefskapelle am Sonntag - der Segen galt der ganzen Gemeinde St. Cäcilia und möge ein Jahr des Friedens und der Gemeinschaft mit sich bringen.

Der Familiengottesdienst am 8. Januar in St. Cäcilia zur Taufe des Herrn stand daher auch im Zeichen der diesjährigen Sternsingeraktion unter dem Motto „Kinder stärken, Kinder schützen“. Es geht um Kinderschutz – für Kinder in Indonesien und überall auf der Welt.

Die ALIT-Stiftung als diesjähriges Beispielprojekt setzt sich in Indonesien für den Schutz von Kindern ein, die aus unterschiedlichen Gründen gefährdet sind oder Opfer von Gewalt wurden. Sie wird aus Spenden der Sternsingeraktion unterstützt.

Im Gottesdienst hat der Stern die von ALIT geförderten Kinder und ihre Familien mit seinem Licht, mit seinen Zacken beschenkt. Am Ende war kein Zacken mehr übrig. Aber der Stern ist zu einer Sonne geworden und stellt fest: "Wenn die Menschen nur lernen würden, viel zu teilen, könnte die Sonne über der ganzen Welt aufgehen!"

Alle, die sich mit ihren Spenden an der Sternsingeraktion beteiligen, können Gesundheit, Bildung, Spielzeit und Schutz vor Gewalt schenken - für die von ALIT betreuten und viele weitere Kinder in der Welt.

Sie können Ihre digitale Spende sowohl über die Pfarrei Allerheiligen (Überweisung an Pfarrei Allerheiligen, IBAN DE86 37060193 6000430020, Stichwort "Spende Aktion Dreikönigssingen 2023" und ggf. Angabe Ihrer
Kontaktdaten für eine Spendenbescheinigung) als auch direkt auf der Sternsingerseite (https://www.sternsinger.de/ste...) vornehmen.

In den nächsten Tagen steht unseren Königen noch der Besuch des Michendorfer Rathauses bevor - auch hier kann ihr Segen nur von Segen sein!

Als Ergebnis der diesjährigen Aktion sind in Michendorf und Fichtenwalde 827,70 Euro zusammen gekommen. Ihren fleißigen Einsatz abgerundet haben unsere Sternsinger mit dem Dankgottesdienst der Pfarrei Allerheiligen in der Pfarrkirche St. Peter und Paul.